Der Klassiker: Altstadtrundgang

Freuen Sie sich auf eine informative und unterhaltsame Führung durch das ursprünglichste Viertel der Landeshauptstadt.

Hier schlägt das Herz der Stadt!

Kurfürst Jan Wellem auf dem Marktplatz

Nirgendwo in Düsseldorf lässt sich das Lebensgefühl der Stadt und ihrer Bewohner besser erleben. Es erwartet Sie eine interessante Mischung aus rheinischem Flair, lustigen Anekdoten sowie Stadtgeschichte und Kultur.

Der kleinste Stadtteil mit nur einem halben Quadratkilometer Fläche bietet Platz für mehr als 260 Brauereien, Kneipen und gastronomische Betriebe. Nicht umsonst trägt die Altstadt den Beinamen Längste Theke der Welt. Probieren Sie ein frisch gezapftes Altbier in einer der Hausbrauereien und auch die echte Düsseldorfer Spezialität Killepitsch.

Radschläger im Herzen der Altstadt

Bummeln Sie gemeinsam mit der Stadtführerin durch die kleinen Gassen vorbei an geschichtsträchtigen Plätzen und Kirchen. Besuchen Sie im Herz der Altstadt das Geburtshaus des berühmtesten Sohnes der Stadt: Heinrich Heine.

Tauchen Sie ein in die interessante Stadtgeschichte und lassen Sie sich erzählen, wie sich das winzige Fischerdorf an der Düssel zu einer pulsierenden Großstadt mit über 640.000 Einwohnern entwickelt hat. Werfen Sie einen Blick in die Zukunft der Altstadt und erfahren Sie am Andreasquartier mehr über das Potenzial und die Entwicklung des kleinen Stadtteils.

Zum Abschluss entspannen Sie an der weitläufigen Rheinuferpromenade direkt am Wasser mit einzigartigem Panoramablick bis zum modernen Medienhafen.

Dauer: 90 oder 120 Minuten

Maximale Gruppengröße bis zu 25 Personen

Preis: 85 Euro für 90 Minuten, 100 Euro für 120 Minuten